Skip to main content

Miriam Bernhardt

Aufgabe

Theaterpädagogin

 

Seit wann

Seit September 2017

 

Mein Frühstück

Ohne Frühstück geht gar nichts. Am liebsten frühstücke ich Müsli mit Apfel und Joghurt. Dazu gibt es, nach meinem Kaffeeentzug nur noch grünen Tee. Noch lieber ist mir ausschlafen und lange viel und gut brunchen.

 

Meine Ausbildung

Meine Theaterneugier brachte mich nach England, wo ich Performing Arts studierte. Satt und zufrieden von all dem Schauspiel, dem Tanzen und Choreographieren studierte ich 7 Jahre in Bamberg Psychologie - um nun meinen Traumjob als Theaterpädagogin gefunden zu haben.

 

Mein Vorbild

Pippi Langstrumpf – zum einen weil sie, wie ich, rote Haare hat und weil sie stets das tut, was sie für richtig hält. Das sind meist die Dinge, die entweder Spaß machen oder die für Gerechtigkeit sorgen.

Meine Freundin Luzi – weil sie weiß, wie man es sich richtig schön macht im Leben und in der Küche: Man sollte stets eine Zwiebel an der Wand aufhängen. Das sieht schön aus und hilft, wenn man keine eingekauft hat.

Meine Freundin Lena – weil sie DJ geworden ist. Denn wenn sie zum Tanzen geht, möchte sie die Musik hören, auf die sie Lust hat.

 

Geboren

1990 in Stuttgart

 

Mein Lieblingsbuch

"Der kleine Tiger braucht ein Fahrrad" von Janosch.

Der kleine Tiger braucht dringend ein Tiger-Bike, um akrobatisch durch die Gegend zu kurven, um in die Ferne zu schweifen und um seine Braut Maja Papaya zu besuchen – das finde ich auch.

 

bringt mich zur Explosion

Wenn ich mitbekomme, dass Menschen unfair behandelt werden und man sich machtlos fühlt. 

 

Persönliche Mitteilung

Mehr Sahne und weniger Pläne... einfach mal treiben lassen!