Skip to main content

Christina Gegenbauer

Gast-Regisseurin (seit 2021)

Christina Gegenbauer wurde in St. Pölten in Österreich geboren und studierte Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien. Als Regisseurin inszenierte sie unter anderem am Burgtheater, Staatstheater Nürnberg, Theater Regensburg, Theater Münster und am Theater Bielefeld. Ihre Inszenierung von Horvaths „Hin und Her" wurde zu den Ruhrfestspielen Recklinghausen eingeladen.
2019 wurde ihr der Kulturpreis des Landes Niederösterreich in der Sparte Darstellende Kunst verliehen.
2021 inszenierte sie Ich bin Vincent und ich habe keine Angst am Theater Pfütze.

Foto: Franzi Kreis

Zeichenfläche 18