Skip to main content

Matthias Eberle

Gast-Schauspieler (seit 2021)

Matthias Eberle, 1982 in München geboren, entdeckte die Welt des Schauspiels am Jugendclub der Münchener Kammerspiele für sich. Von 2005 bis 2009 studierte er Schauspiel an der Folkwang Hochschule Essen. Noch vor seinem Abschluss wurde er ans Schauspiel Essen engagiert. Von 2010 bis 2018 war er Ensemblemitglied am Schauspielhaus Bochum. In dieser Zeit arbeitete er u. a. mit David Bösch, Sebastian Nübling, Barbara Bürk und Milan Peschel. Matthias Eberle wurde mit dem Aalto Pres für junge Künslter·innen ausgezeichnet.
Mit Ich bin Vincent und ich habe keine Angst ist er in der Spielzeit 2021/22 das erste Mal zu Gast im Theater Pfütze.

Foto: Franzi Kreis

Zeichenfläche 18