Skip to main content

Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums

 

Nach dem Buch von Salah Naoura
ab 8 Jahren/3. bis 8. Klasse

Manchmal sind Lügen nur Flunkereien, manchmal aber wachsen sich die Lügen riesengroß aus und die Lage wird unübersichtlich.
Mattis und Samis Universum gerät jedes Mal aus dem Gleichgewicht, wenn die Erwachsenen Unwahrheiten erzählen. Wenn es um Delfine im Ententeich geht oder Spenden für gefährdete Giraffen kann Matti das wieder grade biegen. Schon seinem kleinen Bruder zuliebe, den regelmäßig die Weltwut packt. Als sein Vater aber aus lauter Angeberei ein neues Haus in der Schweiz erfindet, wird es für Matti schwer das Universum wieder ins Lot zu bringen. Doch er gibt alles!


Auch Schauspieler Thomas Bosch gibt alles, wenn er nacheinander in 12 Rollen schlüpft. Warmherzig und mit staubtrockenem Humor bringt er die sinnvoll gekürzte Theaterfassung auf die Bühne. Der Roman von Salah Naoura ist mittlerweile zur beliebten Schullektüre der 3. und 4. Klassenstufe avanciert. Dass jugendliche Leser*innen nach Theaterbesuch im Buch noch mehr über Matti, Sami und deren Familie erfahren, ist durchaus beabsichtigt.

Regie: Britta Kristina Schreiber
Schauspiel: Thomas Bosch
Musik: Paul Biessmann
Bühne: Andreas Wagner
Kostüme: Beatrix Cameron
Dauer:  60 Min.

 

 

Informationen zum Gastspiel

Interessieren Sie sich  für ein Gastspiel des Theater Pfütze in Ihren Räumen? Wir spielen fast alle unsere Produktionen auch mobil.

Weitere Informationen zu technischen Voraussetzungen und Preisen erhalten Sie bei:

Valentina Scharrer
Gastspielorganisation
Telefon: 0911/2707924

gastspiel(at)theater-pfuetze.de

Kontakt

Ute Sander
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0911/2707912
e-mail: sander-keller(at)theater-pfuetze.de