Skip to main content

Clarissa Fricke

Veranstaltungstechnikerin (seit 2000 / 2018)

fricke@theater-pfuetze.de

Clarissa Fricke kam bereits im Jahr 2000 im Laufe ihres Studiums der Theater- und Medienwissenschaften in Erlangen als Praktikantin zur Pfütze. Über mehrere Regieassistenzen und Bühnenbild-Praktika kam es schließlich dazu, dass erstmals ein Ausbildungsplatz für Veranstaltungstechnik für sie entstehen konnte. Nach der Ausbildung am Haus folgte eine neunjährige „Pfütze-Pause“. Seit 2018 ist Clarissa zurück und begleitet die Produktionen und betreut technisch die Veranstaltungen – am liebsten in den Bereichen Bühne und Beleuchtung.
 

Mein Lieblingsbuch: ist eines, das mich packt und mich die Welt drumherum vergessen lässt
 

Mein Lieblingsstück im Theater Pfütze: leider schon abgespielt: Krabat und Moby Dick
 

Mein Vorbild: meine Eltern
 

Mein Faschingskostüm-Highlight aus der Kindheit: Waldschrat, Penner, Oma?
 

Mein Frühstück: meistens nur lecker Kaffee
 

Meine früheste Theatererfahrung / Mein erstes Theaterstück: klassisches Kasperltheater mit Handpuppen im Turnraum des Kindergartens

 

Zeichenfläche 18