Skip to main content

Miriam Bernhardt

Theaterpädagogin (seit September 2017)

bernhardt@theater-pfuetze.de
0911 – 27 07 915

Miriam Bernhardt erhielt 2010 das National Diploma in Performing Arts. Anschließend machte sie in Bamberg einen Master in Psychologie. In dieser Zeit arbeitete sie unter Anderem für Tanz und Schule in München, als Zirkuspädagogin am Zirkus Giovanni und als Theaterpädagogin bei Chapeau Claque. Für Regieassistenzen kam sie 2017 nach Nürnberg und arbeitet seit der Spielzeit 17/18 als Theaterpädagogin am Theater Pfütze. Dort leitet sie verschiedene Theaterclubs und entwickelt Theaterformate für die Allerkleinsten. Sie engagiert sich für die Assitej und war in der Jury für die Assitej-Preise 2021.
 

3 Dinge, die ich auf eine Weltreise mitnehmen würde: Meinen Zwergpudel Coco, meinen Bus und ein bisschen "Felix Felicis".


Mein frühestes Theatererlebnis: Mit meinen Eltern im Stuttgarter Ballet. Ich erinnere mich am meisten an die großen Kronleuchter im Opernhaus.


Mein schönstes Theatererlebnis: Als Jugendliche habe ich selbst in Jugendclubs gespielt. Die Erinnerung an die euphorischen Glücksgefühle nach den Premieren lässt mich bis heute schmunzeln.


Mein Lieblingsbuch: "Der kleine Tiger braucht ein Fahrrad" von Janosch. Der kleine Tiger braucht dringend ein Tiger-Bikel, um akrobatisch durch die Gegend zu kurven, um in die Ferne zu schweifen und um seine Braut Maja Papaya zu besuchen.


Mein Frühstück: Lieber ausschlafen und lange und viel brunchen

 

Zeichenfläche 18